{google_adsense_468}
Naturkosmetik nach Marken



Für dich getestet: Ghassoul Detox Haarwaschcreme von Safeas


Ich sagte es bereits: Mit Exotik bin ich so leicht zu kriegen. Ob's das kosmetische Storytelling ist, das mich so kickt? Die Märchen aus 1000 und einer Nacht, die ich mit solchen Produkten verbinde? Das Wegträumen in andere Kulturen? Keine Ahnung. Ich weiß nur eins, ich mag sie. 

Rhassoul zum Beispiel. Nordafrikanische Lavaerde, die man auch zum Haarewaschen verwendet werden kann. Das weiß [...] weiter ...

Für dich getestet: Revitalisierende Aquanature-Augenpads von Annemarie Börlind:

​Börlind Revitalisierende Augenpads
Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber der Name Annemarie Börlind ist für mich ungefähr so anziehend wie eine Duschhaube. Ja, genau: Annemarie Börlind und Duschhauben gehören für mich in diesselbe Attraktivitätskategorie - mitsamt Bettvorlegern und Angorawäsche. 

Aber es soll hier nicht um meine gepflegten Vorurteile gehen, sondern um Augenpflege: Kürzlich [...] weiter ...

Dr. Hauschka Naturkosmetik: Balance zwischen Mensch und Natur.

Historie: Dr. Hauschka Naturkosmetik wurde 1967 als Kosmetikmarke der anthroposophisch orientierten Wala Heilmittel GmbH gegründet. Im selben Jahr kamen bereits die ersten Produkte auf den Markt. Die ersten Dr. Hauschka Naturkosmetikerinnen wurden im Jahr 1971 ausgebildet. Im Jahr 2009 kam dann die medizinische Pflegelinie Dr. Hauschka Med hin.

Zertifizierung: Dr. Hauschka gehört zu den [...] weiter ...

Lavera: Naturkosmetik für alle.


Historie:
Lavera Naturkosmetik gibt es bereits seit mehr als 25 Jahren. Damit gehört das Label aus Niedersachsen zu den Pionieren im Bereich kontrollierter Naturkosmetik. Lavera ist eine Marke des Unternehmens Laverana.

Das Unternehmen Laverana wurde 1987 von Thomas Haase gegründet, der als Neurodermitiker selbst auf der Suche nach gut verträglicher Kosmetik war. Die gute Hautverträglichkeit [...] weiter ...

Für dich getestet: Basis Sensitiv Creme von Lavera

Basis sensitiv creme von Lavera

Die Marke Lavera schätze ich sehr. Aus verschiedenen Gründen: Zum einen ist sie mit ihrer NaTrue-Zertifizierung absolut glaubwürdig. Zum anderen bewegen sich die Produkte auf einem Preisniveau, das Nachhaltigkeit und Umweltschutz nicht zu einer Sache des Einkommens werden lässt. Natürlich sind die Produkte nicht direkt billig – aber sie sind preiswert im besten [...] weiter ...

Seite 2 von 2 Seiten  < 1 2


Back to top